Über uns

Als 1983 das erste Ökumenische Zeltlager Glashütten durchgeführt wurde, dachte zu diesem Zeitpunkt niemand daran, dass daraus eine fester Bestandteil der Vereinslandschaft von Glashütten und Umgebung entstand, der mit seinem Sommerzeltlager für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 16 Jahren einen festen Termin im Jahreskreislauf der Gemeinden im Landkreis Bayreuth haben würde.

Nun nähert sich der 40. Geburtstag des Zeltlagers und nur noch ein Vertreter aus dem heutigen Betreuerteam kann von sich behaupten, schon damals als Leiter dabei gewesen zu sein. Somit ist auch hier der ständige Umbruch zum Jahresgeschäft geworden. An dieser Stelle möchte das Zeltlager Glashütten an alle, die „uns“ in all den Jahren helfend zur Seite standen, ein recht herzliches „Vergelt‘s Gott“ richten, denn wir wissen, dass dies in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich ist.

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder unser traditionelles Zeltlager. Unter dem Motto „Mittelalter“ #dasevent2022 gestalten wir mit den Kindern eine erlebnisreiche Woche. Eingeladen sind alle Mädchen und Jungen zwischen 8 und 16 Jahren. dabei wünschen wir viel Spaß und getreu dem Motto: Nach dem Zeltlager ist vor dem Zeltlager… man sieht sich.

LG euer Zeltlagerteam

Die Hauptverantwortlichen bei der Übergabe des Förderpreises der Heinz-Otto-Stiftung im Dezember 2019 – (v.l.) Timo Neuner, Martin Zeilmann und Christian Wienert